Jahrestagung über die Eidgenössische Medienkommission

Zum vierten Mal findet am 27. November (Mittwoch, 18 Uhr, Pädagogische Hochschule Zürich) die Jahrestagung von Medienkritik Schweiz statt. An der diesjährigen Tagung wird es um die Eidgenössische Medienkommission gehen.

Viel ist über dieses noch junge Gremium geschrieben worden, einiges ist kritisiert und spekuliert worden. Medienkritik-Schweiz-Präsident Gottlieb F. Höpli blickt zurück auf die letzte Kommission für Medien (1978-82). Prof. Dr. Otfried Jarren nennt die Ziele und Absichten der aktuelle Eidgenössische Medienkommission, die er präsidiert. Dr. Philip Kübler geht auf den medienpolitischen Kontext ein, in den die Medienkommission eingebettet ist.

Interessante Gespräche am Apéro ab 19.30 Uhr sind vorprogrammiert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Hier das genaue Programm: Tagung 2013 Programm

Anmeldungen unter
info@medienkritik-schweiz.ch
Einlesen? Kann man sich hier

Ein Gedanke zu „Jahrestagung über die Eidgenössische Medienkommission

  1. Pingback: Findet Medienkritik statt? | Medienkritik Schweiz Medienkritik Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.