SP Schweiz lanciert Debatte mit Positionspapier „Für ein demokratiegerechtes Mediensystem“

von Matthias Giger

Die SP Schweiz hat am Dienstag ein Postitionspapier „Für ein demokratiegerechtes Mediensystem“ vorgestellt. Dieses hat aus der Fachwelt Applaus aber auch Kritik erhalten. Auf der einen Seite habe die SP mit dem Papier ein sonst eher stiefmütterlich behandeltes Thema auf die Agenda gebracht, andererseits enthalte es einige Vorschläge, die aus Sicht der Experten in die falsche Richtung gehen oder nicht praxistauglich sind.

Zur Pressemitteilung der SP

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt am von .

Über Matthias Giger

Studium der Medien- und Kommunikation, Journalistik und Zeitgeschichte an der Universität Freiburg i.Ue., lic.rer.soc. Online-Redaktion bei der VR Leasing AG, Eschborn und bei der Zukunftsinstitut GmbH, Kelkheim. Von 2007 bis 2013 Lokalredaktor beim Toggenburger Tagblatt. Jetzt an einem Master of Science in Business Administration, Major Information Science.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.