Schlagwort-Archive: Hans Stutz

„Ein regionales Meinungsdiktat“

von Valeria Wieser

Die Neue Luzerner Zeitung behauptet sich seit Jahren beinahe konkurrenzlos in der Innerschweizer Zeitungslandschaft. Kritiker unterschiedlicher Herkunft sind der Ansicht, dass die Macht, welche die Neue LZ durch ihre quasi-monopolistische Situation geniesst, nur ungenügend reflektiert wird. – Ein Vorwurf, den die Zeitung nicht auf sich sitzen lassen will.
Weiterlesen